Search This Blog

Today Fashion
Cosplayer

Tuesday, March 3, 2009

Robin Rhode rocks BMW

bmw robin rhodevia slamxhype.com

Als Robin mir im Sommer bei Kaffee und Kuchen auf seiner Terasse davon erzählte, dass er nach LA fliegen würde, um für BMW einen Spot zu produzieren, fand ich das zunächst sehr spannend, konnte mir aber so viel nicht darunter vorstellen. Weil ich mitunter eine sehr untreue Freundin sein kann, erfuhr ich auch erst jetzt (von meiner Mutter!), dass das Video längst fertig ist und schon in diversen themenbezogenen Blogs zirkuliert. Nun nach 3 Monaten auch hier - von der Insiderin ;)



Robin hat für den Clip den neuen Z4 als Malinstrument genutzt. Statt Kreide, die er sonst gerne verwendet, kreist nun das Auto selbst Farbschlieren ziehend auf einem 1800 qm großen Malgrund.

bmw robin rhode
bmw robin rhode
bmw robin rhodevia slamxhype.com

This work is an expression of painting in action - my hope is to communicate the power and thrill inherent in the creation of art, so Robin. For me, the use of an untraditional paintbrush like a high performance car is a great way to investigate the relationship between emotion, technology and industrial creativity.

Mr. Rhode bleibt seiner Linie treu und schafft ein Bild, dessen Entstehungsprozess wesentlicher Werksbestandteil ist. Sinngemäß heißt das BMW Werk auch An Expression of Joy. Ob unter den Reifen von Robins BMW nun auch Farbe klebt? Das wäre doch mal was. Bunte Farbe auf Berlins Straßen!

05_z4_car_artvia slamxhype.com

Im übrigen war Robin nicht der erste zeitgenössische Künstler, der mit BMW kooperierte. Mehr zur Geschichte der Kunst beim Münchner Automobilhersteller hier. Mehr über Robin Rhode auf f&art. Seine letzte große Ausstellung war erst kürzlich in London im Southbank Centre - leider habe ich sie nicht sehen können :(. Nachzuholen ist das teilweise hier.

No comments:

Post a Comment